Joscha Sauer ist und bleibt Lustig!

Standard

Unglaubliche 10 Jahre besteht mittlerweile Joscha Sauers Nicht Lustig.

Zwei Jahre nach Band # 4 setzt Joscha Sauer seine „Nicht Lustig“ Serie mit dem fünften Band erfolgreich fort.

Seine Fans und Leser treffen in diesem Band natürlich auf zahlreiche bekannte Figuren wie die Yetis, Herrn Riebmann, Außerirdische, Dinosaurier, die von Selbstmordgedanken und –plänen angetriebenen Lemminge sowie die beiden Wissenschaftler, Wilson und Pickett, um nur einige zu nennen.

Mit seinem hintergründigen Humor, der den Leser zwischen Schmunzeln und lautem Lachen auf den jeweiligen Cartoons verharren lässt, weiß Joscha zu brillieren. So erfährt man als Leser, wer wirklich für den Wandel des Weltklimas verantwortlich ist, wo sich Teile des Bernsteinzimmers befinden, wie sich die Folgen eines Tschernobyl Urlaubs auswirken, was Fernwärme wirklich bedeutet, dass auch schwarze Löcher ihren legitimen Nutzen haben, wie man ein Elefantengedächtnis zum eigenen Vorteil nutzen kann oder auch wie man sich bei einem Vorstellungsgespräch zu verhalten hat.

Selbstverständlich darf auch in diesem Band nicht eine zusammenhängende Story fehlen. Da diese Story von ihren Verknüpfungen und aberwitzigen Situationen lebt, sei an dieser Stelle nur so viel verraten, dass sie das Pünktchen auf dem „i“ eines Bandes ist, der nicht nur den Joscha Sauer Fans, sondern auch neuen Lesern viel Spaß und Freude bereiten wird. Denn dieser Band ist alles, aber eins mit Sicherheit nicht, „nicht lustig“.

Joscha Sauer signiert am 02. Oktober Nicht Lustig # 5 von 13:00-18:00 Uhr bei uns im T3.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.