Kurz Beleuchtet

Standard

Kurz Beleuchtet – Neues aus der Albenwelt 

In den letzten Wochen wurden einige Serien der franko-belgischen Kunst fortgesetzt. Eine Auswahl hiervon möchten wir gerne kurz vorstellen. 

Lady S. # 2, Zack-Edition, HC, 48 Seiten, € 13,95  

Van Hamme setzt mit diesem Band seine spannende Agenten- und Diplomatenserie fort und geht auch ein wenig auf die Vergangenheit von Suzan bzw. Shania ein.

Götterdämmerung # 1, Splitter-Verlag, HC, 54 Seiten, € 13,80 

Spektakuläre Fortsetzung der # 0!

Vor einem drohenden Ragnarök versucht Wotan den Fluch der Nibelungen abzuwenden. In den Vordergrund gestellt, wird allerdings die Geschichte um Siegfried und Sieglinde.

Die vorliegende Story hält sich eng an die Vorgaben des Originals. 

Storm # 14, Splitter-Verlag, HC, 63 Seiten mit Druck, € 15,80 

Storm befindet sich auf der Flucht vor Morduk, dem religiösen Führer Pandarves. Auf seiner Flucht gerät er zwischen alle Fronten. 

Bereits bei # 14 angekommen ist die Collectors’ Edition und liefert nach wie vor brillante Unterhaltung. Besonders empfehlenswert ist das Zusatzmaterial. 

Kreuzzug # 4, Splitter-Verlag, HC, 52 Seiten, € 13,80 

Gunther von Flandern will in einer Welt von Intrigen, Rachegelüsten und Kriegshetze Blutvergießen verhindern. 

Der vorliegende Abschlussband brilliert mit einem überraschend geradlinigen Erzählstil. Deffaux und Xavier geben mit diesem Band erst preis, was sie eigentlich erzählen wollen und überraschen ihre Leser. 

Comanche # 5, Splitter-Verlag, HC, 63 Seiten mit Druck, € 15,80 

Red Dust hat Dobs zur Strecke gebracht. Nach 20 Monaten wird er auf Bewährung entlassen und kehrt zur Tripple 6 zurück. Dort trifft er auf Shotgun Marlowe, einem Gegenspieler, der Dobs bei weitem in den Schatten stellt. 

Kann ein vom Gefängnisaufenthalt sichtlich gezeichneter und fast schon gebrochener Red Dust Shotgun Marlowe stoppen? Für einen Western liefern das Erfolgsduo Greg & Hermann eine ungemein tiefgründige und psychologische Story ab.

Einhorn # 3, Splitter-Verlag, HC, 63 Seiten, € 13,80 

Der vorliegende Teil liefert nähere Erklärungen über die Miasma und die Primordiale. Können Ambros und Paracelcius bei ihren Recherchen überleben? 

Atmosphärisch dicht erzählt vor der atemberaubenden Kulisse Venedigs kann sich der Leser auf eine spannende Fortsetzung freuen. Bezüge dieser Story zur Gegenwart werden spätestens mit diesem Teil offenkundig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.