Splitter-Neuheiten April, Teil 1

Standard

– Druiden 5 (von 6)

– Thorinth 4 (von 5)

– Reisende im Wind 6.2

Bedauerlicherweise verzögert sich das Erscheinen des 5. Bandes auf noch unbestimmte Zeit. Wegen eines Streiks in Frankreich ist die benötigte Papiersorte derzeit nicht lieferbar. Und so einStreik in Frankreich kann ja bekanntlich dauern…

Der Hiobsbotschaft bezüglich des verzögerten Abschluss des ersten
Zyklus zum Trotz wird Bourgeons fulminante Fortsetzung pünktlich
komplettiert.
Bereits mit dem Vorgängeralbum hat er atemberaubend
unter Beweis gestellt, dass der Gipfel seiner erzählerischen und
zeichnerischen Finessen noch lange nicht erreicht ist – darin waren
sich Presse und Fans gleichermaßen einig. Auch der zweite Band
ist eine furiose Kombination aus Abenteuererzählung und schonungsloser, exakt recherchierter Beobachtung des politischen Zeitgeists einer vergangenen Epoche. Das Ergebnis ist ein Klassiker, der sich selbst neu erfunden hat, und das verlangt nach einer angemessenen Präsentation: Neben den regulären Alben ist auch ein alle sieben Bände der zwei Zyklen umfassender Schuber erhältlich.
 
Nachdem die junge Isabeau Murrait, die von allen Zabo gerufen
wird, ihre Odyssee durch die brutalen Wirrungen des Sezessionskrieges
überstanden hat, trifft sie auf ihre gleichnamige Urgroßmutter,
jene selbstbewusste Isa des ersten Zyklus. Die Verbindung der beiden
Frauen ist frappierend: Beide müssen nicht nur ohnmächtig die
Grausamkeit des Kolonialismus und der Sklaverei ertragen, sondern
sich auch als Frauen in einer gefährlichen Männerwelt behaupten.
Doch das Ende der Geschichte ist noch nicht erreicht, denn das Schicksal von Isas Mischlingstochter wurde noch nicht erzählt…
 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.