Ein Lichtschwert für Ingo Römling

Standard

STARWARSREBELSMAGAZIN2_Heft_2

Als letztes Jahr durchsickerte, dass Ingo Römling „Star Wars Rebels“ zeichnen dürfte, konnte ich es kaum glauben. Erstmals darf ein deutscher Zeichner das Star Wars Imperium unsicher machen. Einfach sensationell, das es unseren Frankfurter Buben getroffen hat. Und die ersten Entwürfe sahen auch sehr vielversprechend aus.

Diese Woche ist das zweite „Star Wars Rebels“ Heft erschienen. Und am Zeichenstift präsentiert sich Ingo Römling. Und das sieht sehr, sehr gut aus. Ein vertrautes Setting mit einem vertrauten Zeichenstil, das ist eine feine Sache.

Und auch wenn „Star Wars Rebels“ sich hauptsächlich an Kinder wendet, für alle Römling-Fans ist dieses Heft mehr als nur einen Blick wert. Es kostet auch nur 3,50 Euro und man kriegt noch ein schickes Lichtschwert dazu 😉

Ab sofort bei T3 erhältlich: Star Wars Rebels Heft 2, Panini Verlag, Euro 3,50

IngoStarWars

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.