Alben Neuheiten

Standard
Der dunkle Turm CE 7

Splitter

  • Cyann 1 (von 6)
    Nach »Reisende im Wind« und »Gefährten der Dämmerung« findet auch der dritte Klassiker von François Bourgeon bei Splitter eine neue Heimat: Cyann, das auf 6 Bände angelegte spektakuläre Science Fiction-Epos, an dem Bourgeon seit 1993 gemeinsam mit Claude Lacroix arbeitet. Es sind die atemberaubenden Abenteuer des Mädchens Cyann, die auf der Suche nach einem Heilmittel für eine tödliche Krankheit ihren Heimatplaneten Olh verlässt und viele exotische Welten besucht.
    Extra für die Neuausgabe hat Bourgeon brandneue Cover angefertigt, und darüber hinaus werden die Bände mit größtenteils exklusivem Bonus-Material ergänzt.
    Ein weiterer Klassiker von Bourgeon in definitiver Neuausgabe und demnächst endlich komplett!
  • Der dunkle Turm CE 7
  • Durandal 2 (von 4)
  • Ich der Drache 2 (von 3)
  • Der Incal 6 (von 6)
  • Lulu die nackte Frau (Einzelband)
    Wie viele haben davon schon geträumt? Lulu hat‘s getan. Sie ist nicht nach Hause gegangen, verlässt Mann und Kinder, um einfach ein paar Tage allein zu sein. Nur eine kurze Unterbrechung in der Eintönigkeit der leeren Tage, denkt sie – und überrascht sich damit selbst. Vierzig Jahre ist sie alt und die Tage, die sie am Meer  verbringt, werden sie verändern. Lulu genießt die Freiheit; ein Gefühl, das sie beinahe vergessen hatte. Der »Urlaub« vom Alltag wird zur stillen Rebellion, zur Zäsur, zu Ende und Neubeginn.
    Étienne Davodeau hat die unvergleichliche Fähigkeit, seine Figuren realistisch, beinahe schon dokumentarisch zu beobachten; sie sind zerbrechlich, liebenswert und Helden in eigener Sache. Mit Lulu liegt nun endlich eines seiner großen Werke auch auf Deutsch vor.
    Eine abgeschlossene Graphic Novel – ein Meisterwerk der leisen Art.
  • Ritter des verlorenen Landes 3 (von 4)
  • Saga Valta 1 (von 2)
    Sein Name ist Valgar. Er ist bekannt für seinen unerschütterlichen Mut, und er wird als tapferer und aufrechter Mann verehrt – bis zu jenem Tag, an dem er Astridr  verführt, die Tochter von Thorgerr mit den Hundert Kriegern. Aus ihrem Bund wird ein Sohn geboren. Thorgerrs Zorn ereilt das Paar, und Valgar ist gezwungen zu fliehen und seine Frau und sein Kind zurückzulassen. Ogert der Verschlungene, ein grässliches Monster, rettet Valgar das Leben und fordert dem Geretteten ein Versprechen ab: Er soll seinem Beschützer einen mysteriösen roten Mantel wiederbringen. Natürlich ist Valgar bereit, jeden Handel zu akzeptieren, um seine Familie wiederzufinden. Selbst wenn er dafür Legenden niedermachen und den Frieden der Insel Valta gefährden muss!
    Eine neue, atemberaubende Fantasy-Serie von Dufaux und Aouamri,  die in eine faszinierend archaische Welt entführt!
  • Thorgal 10

Carlsen

  • Billy Bat 1
    USA, 1949… Kevin Yamagata, Amerikaner japanischer Herkunft, ist Schöpfer des Comic-Bestsellers »Billy Bat«. Hauptcharakter ist eine Fledermaus – der Comic ein Stil-Mix aus klassischen Disney- und Superheldencomics. Plötzlich erfährt Kevin, dass es die Fledermaus-Figur in Japan schon lange geben soll. Hat er »Billy Bat« gar nicht selbst erfunden? Kevin entscheidet sich, nach Japan zu reisen, um mehr darüber herauszufinden und sich beim Schöpfer der Figur für den "Ideenklau" zu entschuldigen. Kaum dort eingetroffen, gerät er in den Strudel dramatischer Ereignisse.
    Neue Serie von Naoki Urasawa (Monster, 20th Century Boys, Pluto). T3-Tipp!!
  • Buddha Bd. 3
  • XIII Mystery Bd. 4
    Bei der Aufklärung des Attentats auf den Staatsanwalt des Staates New York stößt Colonel Amos auf Hinweise, dass der israelische Geheimdienst Mossad damit zu hat, und wendet sich an die US-Spionageabwehr. Dort wurde man jedoch von israelischer Seite informiert, dass die CIA einen iranischen Spion in den eigenen Reihen habe. Ist das nur ein Ablenkunsgmanöver?
    Illustriert von Francois Boucq.
  • Das Nest Bd. 7
  • Valerian & Veronique Gesamtausgabe 5
  • Ich wär so gerne Ethnologin …
    Endlich gibt es wieder komische Bildergeschichten von und für Frauen! Ungeniert macht sich die Illustratorin, Mittdreissigerin und Mutter Margaux Motin seit Jahren in ihrem Blog über ihre eigenen Alltagsdramen lustig. Zeichnerisch spannt sie locker den Bogen von moderner Ilustration bis zur Graphic Novel. Dank dieser Mischung wurden ihr Blog und ihre Bücher in Frankreich zum Kult.
  • Paris
    Drei Freundinnen suchen ihr Glück in Paris. HOPE träumt trotz ihres entstellten Gesichts davon, Top-Model zu werden. FAITH lauert auf eine Karriere als Sängerin und CHASTITY versucht, durch vollen Körpereinsatz reich zu werden. Alle drei zahlen einen hohen Preis für ihren Ruhm.
    Zwischen Vogue, Dior und "Shades of Grey" schafft Maarten Vande Wiele eine intelligent-unterhaltsame Mischung aus Soap und Gesellschaftssatire, die auch die dunklen Seiten des Glamour zeigt.
  • Luft und Liebe
    image Der Autor Hubert und die Zeichnerin Marie Caillou wollen die Krankheit Magersucht nicht beschreiben, sondern sie lassen sie uns durch die Augen der Betroffenen sehen. Hubert hat eine melancholische Liebeseschichte geschrieben und Marie Caillou hat die Figuren in einer distanzierten, androgynen Schönheit gezeichnet, die uns in deren Welt zieht. Spätestens beim Lesen wir klar, wie nah wir dieser Krankheit fast alle irgenwann kommen.

Sonstige Verlage (Auswahl)

  • Quay D’Orsay
    Bitterböse Parabel über die Welt der hohen Politik.
    Graphic Novel des Monats!
  • Golias 1
    Le Tendre erzählt uns eine spannende Abenteuergeschichte aus dem antiken Griechenland.
  • Wormworld Saga 1
    Die fantastische Internetsaga jetzt auch als Buch – feine Ausgabe.
  • Zombiellenium 1
    Der Freizeitpark der Untoten – urkomisch!
  • Atar Gull
  • Die Toten 3
  • Walking Dead 16
  • Der kleine Prinz 7 & 8
  • Sagenhaft Unnerwegs 2
  • Theodor Pussel Gesamtausgabe 1
  • Lucky Luke Gesamtausgabe 26
  • Buck Danny Gesamtausgabe 7

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.