Signiertermin mit Carolin Walch

Standard
 

  Samstag, den 14.04.2012 von 15 – 17 Uhr

  Carolin Walch

  präsentiert ihre Graphic Novel

 „Roxanne & George“

 
 Carolin Walch, Jahrgang 1982, hat sich vor allem in der deutschen Manga-Szene als Zeichnerin von „Magic Mütze“ einen Namen gemacht. Kurzgeschichten von ihr wurden in „Ballroom Blitz“ oder „Orang“ veröffentlicht. Carolin Walch lebt und arbeitet in München.
Mit „Roxanne & George“ legt Walch jetzt ihre erste Graphic Novel vor.
Zeichnerisch weiß Walch durchaus zu beeindrucken: sehr klar, mit harten Kontrasten und gleichzeitig ziemlich stimmungsvoll.
Inhaltlich dreht sich das Debüt um die medialen Strategien von Soaps und Rockbusiness.
Roxanne und George führen ein Leben, wie es glamouröser nicht sein könnte. Als Kinder zweier Rocklegenden ist ihr Leben geprägt von Partys, Luxus und Exzessen – dokumentiert durch die eigene Reality-Show auf MTV. Alles läuft perfekt, bis ihre Väter den Beschluss fassen, nicht mehr länger die Pausenclowns für ein Millionenpublikum zu spielen.
Mit „Roxanne & George“ ist Walch eine sehr unterhaltsame Parodie auf unsere moderne Medienwelt gelungen.
 
 
Zwecks besserer Planung bitten wir wie immer um schriftliche Anmeldung per email mit Eurer gewünschten Uhrzeit!
 
Wer keine Zeit hat, kann sich wie immer ein signiertes Comic zurücklegen lassen.
 
 
Update:
Thomas Scholz hat in der Frankfurter Neuen Presse einen Artikel über Carolin Walch geschrieben:
 
 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.