Splitter-Neuheiten im November, Teil 1

Standard

Finsternis 1: Ioen (1 von 4)
  »In jedem Jahrhundert wird es einen Auserwählten geben, in einer Rüstung aus Eis, um durch seine Hände Vergeltung für unser Unheil zu üben.«
So lautet die Prophezeiung. Der erste wurde bereits im Kampf gegen die Kreaturen von der großen Kluft verschlungen und ward nie wieder gesehen…


Die blutrünstigen Kreaturen waten durch eine beängstigende Welt, in der ein unendliches Inferno wütet und sich unermessliche Ströme von Lava von abertausenden Vulkanen durch die Landschaft wälzen. Eine Welt, in der vollkommene Nacht herrscht, ewige Finsternis. Wer kann sich ihr entgegen stellen und für die Wiederherstellung des Friedens in diesem Land des Chaos sorgen? Wird wirklich ein Auserwählter kommen, um dieses sehnsüchtig herbeigesehnte Wunder zu vollbringen? Und was ist mit dem fremdartig metallischen Objekt, das sich eingeschlossen im höchsten Felsen, beschützt durch die höllischen Kreaturen, befindet?
Während die gesamte Legion durch den diabolischen Atem der Kreaturen ausgelöscht wird, dringt plötzlich ein geheimnisvoller Reiter in die Festungsmauern ein…
 
Kapuzinerschule 1: Das vergiftete Dorf (1 von 2)
  In dem kleinen bretonischen Dorf Kerfilec geht das Leben seinen Lauf, bis eines schönen Tages im Sommer des Jahres 1852 Camille Desfhouets und Honoré, genannt die »Pariser«, in dem verträumten Ort eintreffen. Seit 20 Jahren sind sie nicht mehr hier gewesen. Die unerwartete Rückkehr verursacht ein unbehagliches Gefühl bei den Einwohnern. Ganz besonders bei Hortense Malange, der alten Direktorin der kleinen Kapuzinerschule, die sich auf der Insel Dourduff befindet, direkt gegenüber der Felsenküste.
Welchen Grund hat die Rückkehr der »Pariser«? Das erste Mal in ihrem Leben nutzt Hortense eine fremde magische Macht, doch das kommt die Bewohner Kerfilecs teuer zu stehen…
Spannender und vielversprechender Auftakt dieses Zweiteilers.
 
SinBad 3: Schatten des Harem (Abschlußband)
  Der Zauber von 1001 Nacht!
Dank der Kräfte des finsteren Djinn wurde Aladin endlich zum Kalifen gekrönt. Doch eine Weissagung eröffnet ihm, dass er durch die Hand seines eigenen Sohnes sterben wird! Und Söhne hat er Dank seines riesigen Harems einige Dutzend… Was bleibt ihm anderes übrig? Er muss sie allesamt töten! – Aber einer der Söhne entkommt dem Blutbad und wird von seiner Mutter gerettet.
Jahre später verlässt der junge SinBad – längst ein Abenteurer der Meere und Händler magischer Gegenstände – seinen Adoptivvater und macht sich auf die Suche nach seinem wahren Ursprung. Eine Suche, die ihn mit gefährlichen Zauberinnen, seltsamen Kreaturen und einem düsteren Geist konfrontiert…
Abschlußband der Fantasy-Serie von Star-Autor Arleston (Die Schiffbrüchigen von Ythaq, Lanfeust von Troy) und Alary (Belladonna).
 
Die Welt von Lucie 2: Am Leben bleiben… (Abschlußband)
  Mitten im größten Weihnachtsgeschäft geht plötzlich ein Kaufhaus in Flammen auf und fordert Hunderte von Toten. Allein die kleine Margaret überlebt den Brand und liegt seitdem in einer psychiatrischen Klinik im Koma. Doch wie konnte sie das Feuer überstehen, ohne eine Wunde davonzutragen? Und weshalb spricht das Kind plötzlich Russisch, eine Sprache, die es niemals gelernt hat?! Nach einigen weiteren mysteriösen Vorfällen ist der junge Parapsychologe Sascha davon überzeugt, dass Margaret von dem beeindruckendsten Poltergeist besessen ist, der ihm je untergekommen ist. Er beginnt, Nachforschungen anzustellen und gerät in ein rätselhaftes Netz, in dem so manche Gefahr auf ihn lauert. Ein Mystery-Thriller der Extraklasse in zwei Bänden!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.